Natürliches Kokosöl

Vielseitig für Haare, Haut & Gesicht

Kokosnussöl oder Kokosöl, auch Kokosfett genannt, ist ein vielseitiges und rein biologisches Naturprodukt mit vielen Möglichkeiten - nicht nur in der Küche und Kosmetik.

Entdecke Kokosöl als außergewöhnliches Multitalent.

Anzeige

Was ist so besonders am
Superfood Kokosnussöl?

Kokosnussöl wird aus der Kokosnuss gewonnen
Kokosöl wird aus der Kokosmuss gewonnen, raffiniert und desodoriert.

Kokosöl wird immer beliebter. Als gesundes Lebens­mittel in der Küche wird es schon seit vielen Jahren eingesetzt, aber in den letzten Monaten und Jahren ist das natürliche Öl aus der Kokosnuss zu einem echten Trend­produkt im Kosmetik- und Beauty-Bereich geworden.

Immer mehr Frauen und Männer nutzen den Allrounder für die verschiedensten Zwecke: Als Kur für Haare oder Bart, gegen Pickel im Gesicht, als Pflege- und Feuchtigkeitscreme für die Haut, als Zahnpasta, als Sonnencreme, zum Braten ohne spritzendes Fett, als gesunder Butter­ersatz auf dem Brot, als Nahrungsergänzung oder als Schutz vor Zecken für Haustiere.

Daneben gibt es noch viele weitere Einsatzmöglichkeiten von Kokosnussöl, über die wir hier berichten. Auf Facebook gibt es zahlreiche Gruppen, die sich zu den Anwendungsmöglichkeiten austauschen.

Erfahre in unserem Blog, warum zu Recht vom Superfood Kokosöl gesprochen wird.

Mein Kokosöl Blog

Kokosöl gegen Schuppen

Kokosöl gegen Schuppen

Schuppen lassen sich effektiv mit Kokosöl bekämpfen. Bereits nach wenigen Behandlungen zeigt sich der Erfolg und die Schuppen verschwinden.

Weiterlesen

Kokosnussöl als Bartöl

Kokosnussöl als Bartöl

Kokosnussöl hat viele positive Effekte für den Bart. Als Bartöl pflegt Kokosöl nicht nur, sondern hilft auch lästiges jucken des Bartes zu mindern.

Weiterlesen

Kokosöl gegen Zecken

Kokosöl gegen Zecken

Nicht nur sich selbst, auch Haustiere lassen sich innerlich wie äußerlich mit Kokosöl behandeln, etwa zum Schutz gegen Parasiten wie Zecken und Flöhe.

Weiterlesen

Kokosöl in der Schwangerschaft und Stillzeit

Kokosöl in der Schwangerschaft und Stillzeit

Melkfett, Dehnungsstreifencreme, Dammöl, Lachsölkapseln...was brauche ich wirklich für eine optimale Schwangerschaftspflege? Meist reicht ein Gang in die Küche...

Weiterlesen

Die verrücktesten Einsatzmöglichkeiten für Kokosöl

Von Raketen, Katzenklos, Schlangen und Satellitenfernsehen, handelt es in unseren zwar tatsächlich funktionierenden, jedoch mit einem Augenzwinkern versehenen Tipps für den Alltag mit Kokosöl.

Weiterlesen

Kokosnussöl als Massageöl

Kokosnussöl als Massageöl

Sinnlich und pflegend zugleich: eine Kokosöl Massage. Die wohl schönste Anwendungs­möglichkeit ist Verwendung von Kokosnussöl als angenehm duftendes Massageöl.

Weiterlesen

Kokosöl zur Tattoopflege

Kokosöl zur Tattoopflege

Eine frische Tätowierung ist eine Wunde, jedoch keinesfalls wie eine zu behandeln. Um Farbaustritt und Narbenbildung zu vermeiden, eignet sich die natürliche, sanfte und antibakterielle Pflege mit Kokosnussöl.

Weiterlesen

Kokosöl als Futterzusatz für Hunde

Kokosöl als Futterzusatz für Hunde

Kokosöl als Futterzusatz bietet einen vielfältigen Nutzen für Hunde, ganz gleich ob Fertigfutter oder Barf.

Weiterlesen